ABOUT

Irena Brežná, geboren 1950 in der Tschechoslowakei. 1968 Emigration in die Schweiz. Journalistin, Schriftstellerin, Slawistin, Psychologin, Menschenrechtlerin. 2008 erschien ihr autobiographisch gefärbter Roman „Die beste aller Welten” und 2010 der Liebesroman “Schuppenhaut”. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Theodor-Wolff-Preis 2002 für ihre Kriegsreportage aus Tschetschenien und 2012 Schweizer Literaturpreis für den Roman "Die undankbare Fremde". Sie ist Mutter von zwei Söhnen und lebt in Basel. Neuerscheinung "Wie ich auf die Welt kam", 2018.

FOLLOW ME

  • Facebook Classic

© 2015 by Irena Brezna